Betreutes Wohnen

Folgende Formen des Betreuten Wohnens bietet die PSD gGmbH an:

  • Wohnen in Wohngruppen der PSD Bergstraße: Einzelzimmer in funktional eingerichteten Wohnungen mit Küche, Gemeinschaftsräumen und Bad/WC, teilweise mit Balkon, Terrasse und/oder Garten

  • Einzelwohnen in Wohnraum der PSD Bergstraße

  • Einzelwohnen in eigenem Wohnraum

  • Wohnen in Partnerschaft
  • Wohnen mit Angehörigen

Unsere Arbeit orientiert sich an gemeindepsychiatrischen Grundsätzen. Wir möchten durch unsere Tätigkeit im Betreuten Wohnen dazu beitragen, dass die begleiteten Menschen in ihrer selbst gewählten und gewohnten Umgebung leben und arbeiten können. Die Betreuung ist sowohl in der eigenen Wohnung als auch in einer unserer Wohneinheiten möglich. Eine ständige Anwesenheit von PSD-Mitarbeitern in den Wohngruppen ist nicht vorgesehen.

Wir bieten Ihnen im Betreuten Wohnen Beratung, Betreuung, Anleitung und Unterstützung bei der Bewältigung und Organisation des Alltags. Das Betreute Wohnen ist ausgerichtet auf eine kontinuierliche Betreuung. Umfang und Dauer richten sich nach dem individuellen Hilfebedarf. In Problemsituationen haben wir das Ziel, beim Finden der persönlichen Lösungswege zu unterstützen.

Das Betreute Wohnen richtet sich an Menschen aus dem Landkreis Offenbach, dem Landkreis Darmstadt-Dieburg und aus der Stadt Darmstadt

  • die unter seelischen Belastungen und psychischen Erkrankungen leiden
  • die nach einem Aufenthalt in einer psychiatrischen oder psychosomatischen Klinik oder in einer anderen Einrichtung eine Betreuung benötigen, die über das Angebot anderer Beratungsstellen hinausgeht
  • die Unterstützung bei einer eigenständigen Lebensgestaltung, Haushaltsführung und gemeinsamer Freizeitgestaltung suchen.

Unser Ziel als PSD ist es, im Betreuten Wohnen auch zu einer Stabilisierung und Weiterentwicklung persönlicher Stärken und Fähigkeiten beizutragen. Durch die Förderung im Betreuten Wohnen soll Leben, Wohnen und Arbeiten unabhängig von Betreuung möglich werden.

Der Aufbau des Betreuten Wohnens wird aus Mitteln der Aktion Mensch gefördert.

Klientenbefragung / Betreutes Wohnen

- Ergebnisse vom Dezember 2012 >

 

 

Betreutes Wohnen im Landkreis Offenbach

- Anfrage / Nachricht >

- Informationsblatt >

 

Betreutes Wohnen / Landkreis Darmstadt-Dieburg

- Anfrage / Nachricht  >

- Informationsblatt >

 

Betreutes Wohnen / Stadt Darmstadt

- Anfrage / Nachricht  >

- Informationsblatt >